Haben heute im Verkehrsministerium im Namen von 13.705 Unterstützern die Unterschriften mit der Forderung "Um 22 Uhr muss Schluss sein!" an den Staatssekretär im Verkehrsministerium, Herrn Dr. Schulte (rechts) überreicht. Dabei haben wir deutlich gemacht, dass die Betroffenen erwarten, dass die Landesregierung endlich handelt, um die Nachtruhe zu schützen.
Danke noch einmal an alle, die sich in den vergangenen Jahren die Hacken abgelaufen haben, um so viele UnterstĂĽtzer zu mobilisieren. Wir bleiben am Ball!